fbpx
Lesenswerte Bücher: Arno Gruen ~ Wider den Gehorsam - Klett-Cotta

Arno Gruen mit „Wider den Gehorsam“

More...

​​Zum Autor

Arno Gruen wurde 1923 in Berlin geboren und flüchtete 1936 aus dem nationalsozialistischen Deutschland in die USA. Dort studierte er Psychologie und arbeitete unter anderem als psychologischer Leiter der ersten Kinderklinik in Harlem. 

1961 promovierte Gruen als Psychoanalytiker bei Theoder Reik. Nebenbei führte er schon ab 1958 eine psychoanalytische Privatpraxis in Zürich. 1979 zog er in die Schweiz, wo er weiter in seiner Praxis praktizierte und 2015 starb

In seinen zahlreichen Publikationen beschäftigt sich der Psychoanalytiker vor allem mit den Themen Entfremdung, Hass und Autoritätsgläubigkeit.

​“​Der Gehorsam ist für uns so selbstverständlich geworden wie Luft und Wasser.”


​Arno Gruen

​​Zusammenfassung

In seinem Buch „Wider den Gehorsam“ beschäftigt sich der Psychoanalytiker Arno Gruen tiefgründig mit der Rolle des Gehorsams in unserer heutigen Gesellschaft. Auf eine sehr verständliche Weise verbindet er hierbei seine psychoanalytische Expertise mit einer grundlegenden Gesellschaftskritik.

So begibt sich Arno Gruen in den ersten Kapiteln auf Spurensuche zu den Ursachen des Gehorsams. An eindrücklichen Beispielen zeigt er, wie wir schon in unserer frühsten Kindheit auf gehorsam getrimmt werden, wie tief der Gehorsam in unserer Kultur verankert ist und welche Konsequenzen das für den Einzelnen und die Gesellschaft hat.


Aber der Autor zeigt auch Wege auf, sich dem Gehorsam zu entziehen und ermutigt ​​zum Umdenken:

“​​Mut, Herz, offenes Denken sind die Kräfte, die den Gehorsam besiegen.”


​Arno Gruen

​Fazit

Das neunundachtzigseitige Büchlein hat es in sich! Es kann durchaus passieren, dass der eine oder andere seine Kindheit und die gesellschaftlichen Zustände, nach dem Lesen dieses Buches, noch einmal völlig neu bewertet. 

Ein Muss für jeden, der sich mit sich selbst auseinandersetzen will.

​Folgend ein sehr interessantes und ausführliches Gespräch mit Arno Gruen über ​​Gehorsam und Empathie zum nachhören:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Deutschlandradio Kultur, Moderation: Britta Bürger, 24. November 2014

​​Kennst Du das Buch, hast Du es vielleicht schon gelesen?

👉 Teile Deine ​​Erfahrungen ​in einem Kommentar, wir freuen uns ​😃

Hat Dir der Beitrag gefallen?

👉 Teile​ ​ihn jetzt mit Deinen Liebsten und mit allen Menschen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Dankeschön! ​

​⏰ ​Du suchst zielführende Strategien, Dich​ und Dein Leben bewusst weiterzuentwickeln? Dann sind unsere Bücher vielleicht auch interessant für Dich!

​Weitere Beiträge zum Thema

Aktualisiert am 14. Juni 2020

>